Hotel Creu de Tau Art & Spa

Luxusurlaub auf Mallorca

+ 18

Nur für Erwachsene

Nach unten blättern

Vorteile buchen

Exklusive Vorteile

Vorteile durch direkte Buchung bei uns

Persönliche Aufmerksamkeit

Early check in und late check out (Vorbehaltlich der Verfügbarkeit)

5% Rabatt auf Massagen und Restaurants

Kostenloses Wifi

Garantiert bester Online-Preis

Welcome Drink

Geschichte

Geschichte Hotel Creu de Tau Art & Spa

Ein Hotel mit Geschichte. Modernisiert, aber die Essenz und Kultur des Ortes bewahrend.

Das Hauptgebäude des Hotels "Creu de Tau" Art & Spa beherbergte bis 2005 das alte Kloster der Franziskanerinnen der Kongregation "Töchter der Barmherzigkeit". Das Grundstück wurde 1888 von Herrn D. Gabriel Artigues Gomila abgetreten, wo das Hauptgebäude gebaut und am 8. Februar 1891 eingeweiht wurde. Dies war der soziale und pädagogische Sitz der Nonnen bis 2005, dem Jahr ihrer Pensionierung. In seinen Mauern befinden sich die verschiedenen Klassenzimmer, durch die viele junge Menschen aus der Gemeinde in ihrer Grundschulausbildung gegangen sind.

Das Kloster hat auch die Kapelle für die Anbetung der Nonnen selbst sowie ihre Zellen für ihre Ruhe. In der Kapelle befinden sich der Altaraufsatz und das Bild zu Ehren des Heiligen Josef, das 1927 geweiht wurde. Die Arbeit der Nonnen erstreckte sich neben der Erziehung u.a. auf die medizinische Versorgung, das Lehren und Nähen, den Unterricht und die Theater- und Choraufführung. Im Anbau dieses Gebäudes befindet sich ein weiteres, noch älteres Gebäude. Dieses war im Besitz der Diözese von Mallorca, die das Gebäude, das als Pfarrzentrum bezeichnet wird, abgetreten hat.

Dieses Gebäude diente als Theatersaal und später als Versammlungs- und Proberaum für verschiedene kulturelle Gruppen, wie z.B. die Folklore- und typischen Tanzgruppen von Mallorca. In den Klostergärten können Sie die Ausmaße des "Talayots" namens "Es Claper" sehen, der die Besonderheit hat, einer der höchsten Talayots Mallorcas zu sein, da er an einer Seite eine Höhe von sechs Metern erreicht.

Das Projekt des Hotels "Creu de Tau" ist geboren (auf Familie) mit der neuen Möglichkeit und Absicht der Gemeinde Capdepera, eine neue Marke und Ziel des Innentourismus, im Stadtgebiet von Capdepera zu schaffen. Aus diesem Grund hat das Projekt eine Gesamtfläche von 10.555 m2, von denen mehr als 7.000 m2 für Gärten und Räume zur Entspannung bestimmt sind. Die Gartenterrassen wurden in ihrer ursprünglichen Form rekonstruiert, wodurch ideale Terrassen für die Schaffung von Grünflächen entstanden sind, die zur Erholung und Entspannung einladen.

Ein einzigartiger Ort, um renommierte Skulpturen und einen Teil der zeitgenössischen Wanderkunstsammlungen auszustellen. Da es sich um ein historisches Gebäude mit einem hohen sentimentalen Wert für die Bewohner von Capdepera handelt, wurde die Seele des Gebäudes erhalten und die Nebengebäude wurden im gleichen Stil erweitert. Das Ergebnis ist ein klösterlicher Charakter der gesamten Konstruktion. Es wurden ausschließlich Materialien mallorquinischen Ursprungs verwendet, wie Stein und Marés, und die Geschichte des Gebäudes wurde beibehalten.

Ausblenden

Members BySteh

Treten Sie dem Treueprogramm bei und profitieren Sie von Vorteilen, Aktionen und vielem mehr, wenn Sie Mitglied im Club sind.

  • Freies Wifi

  • Aufzug

  • Restaurant

  • Bar

  • Raucherzonen

  • Parking

  • Spa

  • Wecker

  • Schwimmbad

  • Beheiztes Schwimmbad

  • Angepasste Räume

  • Transfer service gegen Gebühr

  • Wäscherei

    (Aufpreis)

  • Bügel-Service

    (Aufpreis)

  • 24Stunden Empfang

  • Gartenbereiche

  • Tagungsraum

  • Klimatisierung und Heizung

  • Autoverleih

  • Fahrradverleih

  • Golf-Pakete

Alle Dienste anzeigen